Patch Management im Home Office - 24. April 2020

Aufgrund der aktuellen Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Home-Office steigt auch die Bedrohung von Endgeräten, die nicht mehr direkt im Firmennetz verwaltet, geschützt und gepatcht werden können. Welche Mechanismen gibt es aber, um die PCs Ihrer Mitarbeiter abzusichern, selbst wenn diese sich im Home-Office befinden?

In dieser Ausgabe zeigen wir Ihnen:

  • wie Sie die Endgeräte Ihrer Mitarbeiter zuverlässig auf einem aktuellen Stand halten können, auch wenn sie ausschließlich über das Internet erreichbar sind
  • wie Sie die Kontrolle über die Installation von Patches behalten können und zuverlässige Berichte über den Stand der Verteilung erhalten
  • wie die Verteilung auch ohne VPN-Verbindung oder Öffnung der Firewall funktioniert
  • wie Sie all das in weniger als 2 Stunden installieren und konfigurieren

Johannes Carl | PreSales Consultant | Ivanti