Benutzervirtualisierung – so verlieren Hardware-Ausfälle ihren Schrecken - 16. Oktober 2020

Wie lange brauchen Sie um einen neuen Computer so zu konfigurieren, dass er für Ihren Arbeitsalltag funktioniert? Die Antwort auf diese Frage ist es, die IT-Abteilungen nur allzu oft bei der Migration auf neue Betriebssysteme und andere Plattformen wie Terminalserver oder VDI-Umgebungen behindert. Der enorme Zeitaufwand ist es aber auch, der Anwender vor echte Probleme stellt, wenn PCs ausfallen oder ersetzt werden müssen.

Roaming Profiles gelten seit Jahren als die Lösung  – verursachen aber leider oft mehr Probleme als sie tatsächlich lösen. Spätestens mit dem Umzug ins Home-Office haben viele IT-Abteilungen gelernt, dass sie keine sinnvolle Lösung für Laptops sind.
Im Webinar zeigen wir Ihnen:

  • wie Sie den Wechsel auf neue Plattformen massiv beschleunigen und die Produktivität von Anwendern deutlich erhöhen können.
  • wie Sie die Flexibilität Ihrer IT bei der Auswahl neuer Technologien erhöhen.
  • wie ausgefallene PCs ihren Schrecken verlieren und Anwender in wenigen Minuten wieder arbeitsfähig sind.
  • wie Sie die Vorteile von servergespeicherten Profilen auch im Home-Office nutzen können.

Jens Steffens | PreSales Consultant | Ivanti