Ransomware Protection How To: Patching von 0 auf 100 in 45 min (Teil 1) - 26. April 2017

Unternehmen nutzen heute oft SCCM zur Softwareverteilung und WSUS zur Aktualisierung für Windows Umgebungen. Dass dies oft nicht reicht um Schwachstellen ausreichend einzudämmen wird bei den erfolgreichen Ransomware-Wellen der letzten Monate deutlich.

Wir zeigen Ihnen, wie schnell und unkompliziert Sie eine zentrale Patch Management Lösung für Betriebssysteme und typische Anwendungen in Betrieb nehmen können. Damit werden in einem Aufwasch nicht nur Betriebssysteme mit wichtigen Updates versorgt, sondern auch Anwendungen vielerlei anderer Softwarehersteller, ohne dass Sie diese manuell überprüfen, paketieren und deployen müssten.

Johannes Carl | PreSales Consultant | Ivanti