BEDARF:Verwaltung von Patches für Server im Rechenzentrum

DER GOLDSTANDARD

Entscheiden Sie sich für das Unternehmen, das beim „Best of VMworld 2016“ den Gold Award für Sicherheit erhalten hat.

Das Patchen von Servern ist nie einfacher gewesen. Finden Sie heraus, was Ivanti von anderen unterscheidet.

LÖSUNGEN FÜR JEDEN

Tulane University konnte sich von den Strapazen des manuellen Patchens befreien. Lesen Sie, was sie mit all der eingesparten Zeit anfangen.

Sind Sie sicher, dass Ihre Server gepatcht sind?

Sie tun alles, was in Ihrer Macht steht, um die Software auf den Systemen Ihrer Benutzer auf dem neuesten Stand und in sicherem Zustand zu halten. Aber das Rechenzentrum ist das Herzstück Ihres Unternehmens. Patchmanagement muss Teil Ihre Sicherheitspraktiken sein, damit Ihre Server stets abgesichert sind, Ihre Daten geschützt und verfügbar bleiben und der Ruf Ihres Unternehmens keinen Schaden nimmt. Sie müssen die neuesten Sicherheitspatches bereitstellen und gleichzeitig Zeit für die wesentlichen Unternehmensziele aufwenden. Das Problem: Das Rechenzentrum ist eine komplexe Sache. Viele Unternehmen kämpfen damit, Ihre Serversoftware stets auf dem neuesten Stand zu halten.

Vereinfachen und automatisieren Sie das Patchmanagement für alle Ihre Server

Patching sollte weniger komplex sein als Rechenzentren an sich. Sie müssen physische Server und virtuelle Systeme mit Leichtigkeit bewerten und patchen, ohne dabei das Geschäft zu beeinträchtigen.   

Flexible, umfassende Berichte
Der letzte Schritt jeder erfolgreichen Patchstrategie ist die Erstellung von Berichten. Sorgen Sie dafür, dass die richtigen Daten zu Anfälligkeiten an die richtigen Personen gehen.
Einfache Benutzeroberfläche
Erhalten Sie akkurate Daten und eine schnelle Amortisierung dank intuitivem, flexiblem Zugriff auf genau die Detailtiefe und das Kontrollniveau, die Sie benötigen.
Umfassendes Patchmanagement
Risiken reduzieren. Patchen Sie das Betriebssystem, Anwendungen von Drittanbietern, physische und virtuelle Server und Systeme, die nicht ständig mit dem Netzwerk verbunden sind.
Leistungsstarke Erkennung
Fürchten Sie sich nicht vor dem Unbekannten bzw. fallen Sie ihm nicht zum Opfer. Finden Sie verbundene Systeme, scannen Sie nach fehlenden Patches und stellen Sie diese bereit.

Wir haben, was Sie zum Patchen des Rechenzentrums brauchen

Rechenzentren werfen mehr und andersartige Probleme für das Patchmanagement auf als Ihre Clientsysteme. Ivanti Patch for Windows Servers powered by Shavlik hilft Ihnen, diese einzigartigen Anforderungen mit Funktionen und Merkmalen zu erfüllen, die sich bei vielen Großunternehmen in Rechenzentren bewährt haben. Profitieren Sie von der Benutzerfreundlichkeit und der Erweiterbarkeit, die es Ihnen erlaubt, selbst über die Grenzen Ihres Netzwerks hinaus zu reichen und Cloudinfrastrukturen und Benutzer außerhalb des Netzwerks zu unterstützen. Gewinnen Sie agentenlose Funktionen, Integration in VMware vSphere und Anpassungsoptionen, die das Patchmanagement im Rechenzentrum vereinfachen.  

Erhalten Sie Patching, das die Anforderungen von Rechenzentren erfüllt.

Robustes und einfaches Patchmanagement für Server

Erhalten Sie Funktionen und Merkmale, die auf Rechenzentren abgestimmt sind und Ihre derzeitigen Patchmanagement-Bemühungen ergänzen und abrunden.

Automatisierte IT-Tasks

Rationalisieren Sie gängige IT-Funktionen wie die Konfiguration und Inventarisierung.

Patchmanagement-Option ohne Agent

Bewerten Sie Patches, stellen Sie diese bereit und minimieren Sie gleichzeitig die Auswirkungen auf die Server-Workloads.

Patchen für alle virtuellen Systeme

Patchen Sie VMs im Online- und Offline-Zustand, Hypervisoren, Vorlagen und Anwendungen von Drittanbietern.

Patchen von virtuellen Maschinen im Offline-Zustand

Halten Sie virtuellen Offline-Images stets in einsatzbereitem Zustand.

Patchen von Betriebssystemen und Drittanbieteranwendungen

Unterstützen Sie Hunderte von führenden Anbietern und benutzerdefinierte Patches.

Umfassende Erkennung

Erkennen Sie sowohl physische als auch virtuelle Systeme.

Ivanti Patch for Servers

Erfahren Sie mehr.