ICH WILL ... alles erkennen und inventarisieren, was sich in meinem Netzwerk befindet

Umfassende Assettransparenz

Ein vollständiger Überblick über Ihren IT-Bestand ist unerlässlich.

Genaue und umsetzbare Informationen über Assets in Minuten.

Transparenz erhöhen, klar sehen, entschlossen handeln

Bessere IT-Einblicke für bessere Geschäftsergebnisse.

Ivanti Neurons for Discovery

Genaue und umsetzbare Assetinformationen in Minuten

Erkennen und inventarisieren Sie in Echtzeit alle Ihre IT-Assets, die mit Ihrem Netzwerk verbunden sind. Jetzt können Sie in wenigen Minuten genaue und umsetzbare Einblicke in all Ihre Hardware- und Software-Assets sowie in Ihre Cloud- und Edge-Umgebungen erhalten. ​ ​

Die cloudbasierte Normalisierungs- und Abgleich-Engine der Lösung trägt in Verbindung mit aktiver und passiver Discovery-Technologie dazu bei, die Kapitalrendite, die Lösungszeiten, die Sicherheit und die Gesamtperformance der Assets zu verbessern.

Jederzeit wissen, was mit Ihrem Netzwerk verbunden ist

Keine Tracking-Tabellen und keine Phantom-Assets mehr. Ivanti Neurons for Discovery bietet Ihnen eine „Single Source of Truth“ in Minuten, nicht Tagen, für genaue und umsetzbare Einsichten. Seien Sie stets im Bilde, wenn neue oder unbekannte Geräte mit Ihrem Netzwerk verbunden werden.

Daten sinnvoll aufbereiten
Rufen Sie Daten von mehreren Drittanbietern oder aus anderen Quellen ab. Harmonisieren Sie Informationen durch Abgleich und Normalisierung, damit alles Sinn macht.
Erkennen Sie nicht autorisierte Zugriffspunkte
Dabei wird automatisch ein Endpunkt in jedem Subnetz bestimmt, um alle drahtlosen Zugangspunkte zu erkennen, die in Ihrem Netz auftauchen.
Verpassen Sie nichts
Wie bei einer ständigen Netzwerk-Nachbarschaftswache: Wenn etwas da ist, auch nur für einen Moment, erfassen Sie es und inventarisieren, was sich darauf befindet.
Erkennen Sie die Verbindungen
Visualisieren Sie die Verknüpfungen zwischen Geräten, Software, Assets und den Personen, die sie verwenden.
Visualisieren Sie Daten und erstellen Sie eigene Berichte
Durchsuchen Sie inventarisierte Daten mit Datenvisualisierungen oder erstellen Sie benutzerdefinierte Berichte, um fundierte Entscheidungen zu treffen.
Inventarisieren Sie mit dem Internet verbundene Geräte
Inventarisieren Sie Systeme und Geräte an entfernten Standorten, wenn diese über das Internet verbunden werden. Kein VPN erforderlich.
FINDEN SIE ALLE SOFTWAREASSETS
Profitieren Sie von einer umfassenden Liste aller Software mit umfangreichen Nutzungsinformationen.
Always On
Erkennen Sie Geräte schnell und in Echtzeit in jedem Netzwerksegment.

Verwalten, unterstützen und schützen Sie Ihre Assets besser

Asset Discovery- und Inventarisierungsfunktionen sind die Grundlage für ein effektives Endpoint-, Asset-, Service- und Sicherheitsmanagement.

Hyper-Automatisierungsplattform
Service Manager
Modernisierung der Servicebereitstellung für IT-Service und darüber hinaus
Asset Manager
Umfassendes Assetmanagement
Unified Endpoint Manager
Unified Endpoint Management für alle Benutzergeräte

Asset Discovery, auf die Sie sich verlassen können

Assettransparenz in Echtzeit durch aktives und passives Scannen, Netzwerk-Scanning und Konnektoren von Drittanbietern, um ein normalisiertes Hardware- und Softwareinventar sowie Einblicke in die Softwarenutzung und verwertbare Erkenntnisse für Ihre CMDB und AMDB bereitzustellen.

Passive und aktive Erkennung findet alle verwalteten oder nicht verwalteten Geräte. Dabei werden mit dem Netzwerk verbundene Geräte in Echtzeit erkannt, selbst wenn sie sich hinter einer Firewall befinden.

Sobald ein Gerät erkannt wurde, fragt der umfassende Inventarisierungsservice jedes IP-verbundene Gerät bzw. jeden Service ab, um alles Mögliche zu erfahren, einschließlich Informationen über die Netzwerkverbindung, Hardwaredetails, Hersteller und welche Software auf dem Gerät läuft. Wenn das Inventar verwaltet wird, liefert es auch Informationen über die Softwarenutzung, die Sie bei der Verwaltung Ihrer Softwareassets unterstützen.

Die Cloud Services Appliance ist ein Management-Gateway, das Ihnen einen sicheren Inventarverwaltungszugriff auf alle Remotegeräte ermöglicht, die über das Internet verbunden sind. Inventarisieren Sie Ihre Systeme über die Cloud hinweg, ohne dass Sie hierzu eine kostspielige VPN-Verbindung benötigen.

Bereinigen Sie die angezeigten Daten und reduzieren Sie die Anzahl der Namen, mit denen dasselbe beschrieben wird. Konvertieren Sie alle Ihre IT-Daten, so dass sie einen Standardnamen, eine Mapping-Struktur und eine Klassifizierung haben.

Sammeln Sie Daten aus mehreren Quellen, die bei einen Netzwerksicherheitsscan nicht zum Vorschein kommen würden. Konnektoren können B2B-Daten wie Informationen zu Hardwaregarantien, Lizenzierungsregeln für Anbieter oder Kaufinformationen von Wiederverkäufern enthalten. Konnektoren können Ihre IT-Inventardatenbank auch mit anderen Daten wie einer CMDB für das Servicemanagement verbinden.

Visualisieren Sie alle gesammelten Daten zusammen mit Daten aus anderen Business-Datenbanken. Erstellen Sie Business-Value-Dashboards oder zeigen Sie einfach Trends, Anomalien oder Live-Daten in visuellen Berichten an.

WISSEN, WAS MIT IHREM NETZWERK VERBUNDEN IST

WIR MACHEN DAS EINFACH FÜR SIE