Patch for Windows ServersNehmen Sie Bedrohungen auf Betriebssystem- und Anwendungsebene in Angriff und gehen Sie die Patchmanagement-Anforderungen des Rechenzentrums an.

SCHÜTZEN SIE IHRE UMGEBUNG

Verschaffen Sie sich in einer Minute einen Überblick über Patch for Servers. Sie haben doch 60 Sekunden Zeit.
Weitere Einzelheiten dazu, wie wir das Patchmanagement für physische und virtuelle Geräte zusammenführen.

MEHR MIT WENIGER ERREICHEN

Erfahren Sie, wie wir einem Kunden halfen, den Patchprozess um Tage zu verkürzen.

Vereinfachen Sie das Patchen von Servern

Viele Unternehmen jonglieren mit unterschiedlichen Tools, um physische und virtuelle Server zu patchen. Das kostet zusätzliche Zeit und Ressourcen und bedeutet, dass das mit diesem Ansatz verbundene Risiko von menschlichen Fehlern höher ist. Andere ignorieren die virtuelle Umgebung weitgehend und gehen damit ein großes Risiko ein. Wir bieten einen besseren Ansatz: eine einzige automatisierte Lösung für das Rechenzentrum, die alle Ihren physischen und virtuellen Systeme abdeckt.

Ivanti Patch for Windows Servers mit Technologie von Shavlik patcht einfach alles – angefangen bei Windows über Hypervisoren bis hin zu Ihren Drittanbieteranwendungen.

Gewinnen Sie Zeit zurück wie Attenda

Erfahren Sie, wie Attenda mit Patch for Servers 40 Technikerstunden pro Monat einsparen konnte.

Alles, was Sie für zeitgerechtes und konsistentes Patchen benötigen

Es muss nicht sein, dass das Patchmanagement für Server so lückenhaft ist, dass es vernichtend für Ihr Unternehmen sein kann. Patchen Sie das Betriebssystem und Anwendungen, On-Premise- und Off-Premise-Server und sogar physische und virtuelle Umgebungen im Online- und im Offlinezustand.

Mehr patchen als das Betriebssystem
86 % der gemeldeten Anfälligkeiten stammen von Drittanbieteranwendungen. Patchen Sie diese wie auch Ihre Windows-Server.
Schutz von virtuellen Systemen
Erkennen, inventarisieren und patchen Sie physische Server, VMs und Vorlagen, unabhängig vom Einschaltzustand bzw. dem Online- oder Offline-Zustand.
Reduzierung des Zeit- und Kostenaufwands für die IT
Automatisieren Sie das Patchmanagement und integrieren Sie Patching in andere Prozesse, um konsistente Workflows und Sichtbarkeit über Teams und Lösungen hinweg sicherzustellen.

Umfassende Erkennung

Scannen Sie physische und virtuelle Systeme auf fehlende Patches.

Patchbereitstellung ohne Agent

Reduzieren Sie Ihren Arbeitsaufwand und den Platzbedarf für Server.

Verwaltung über ein zentrales, gemeinsames Interface

Gewinnen Sie granulare, präzise Kontrolle über den gesamten Patchprozess.

Anpassbare Berichte

Überprüfen Sie Anfälligkeiten und weisen Sie Compliance nach.

Wir konnten die für das Patchen verwendete Zeit wahrscheinlich um mehr als 50 Prozent reduzieren.
Einfach aufrufen, den Push des neuen Agenten nach draußen veranlassen und in null Komma nichts ist es erledigt, ein Kinderspiel.
Zuvor bedeutete Patchen, dass wir so viel Zeit investierten wie möglich, weil es einfach niemals aufhörte. Jetzt benötigen wir dafür nur noch eine halbe Stunde pro Woche.
Das Patchen geht seitdem sehr schnell und effizient vonstatten, wodurch wir in die Lage versetzt werden, die Bedürfnisse unserer Kunden proaktiver zu erfüllen.
Saint-Gobain
Michael Baroni, Technical Administration Manager
Presbyterian Church (USA)
Randy Bowman, Network Analyst II Information Technology
Air-Land Transport Services, Inc.
Kevin Kraus, Systems Administrator
Easynet
Richard Rustean, Product Engineer, Cloud and Hosting Services

Höhere Sicherheit in kürzerer Zeit – Patchen in Minuten, nicht Monaten

Übersehen Sie keinesfalls kritische Patches oder kritische Teile Ihres Unternehmens. Besorgen Sie sich alles, was Sie für ein konsistentes Patching im Rechenzentrum benötigen, mit einer einfach zu verwendenden Lösung, die das Unternehmen schützt und der IT-Abteilung Zeit gibt, sich auf wichtigere Ziele zu konzentrieren.

SPAREN SIE ZEIT UND GEWINNEN SIE SICHERHEIT

PERFEKT AUF IHR RECHENZENTRUM ZUGESCHNITTEN