Ivanti Neurons for Healthcare

Asset-Transparenz und Minderung des Sicherheitsrisikos für medizinische Geräte

Mehr erfahren

Erfahren Sie, wie Sie die Sichtbarkeit Ihrer medizinischen Geräte verbessern und Risiken mindern können.

Mehr Informationen anfordern

Sicherheitsrisiken begrenzen

Ermitteln Sie all Ihre medizinischen Assets und bewerten Sie Sicherheitsrisiken.

Sehen Sie es in Aktion

Asset-Transparenz verbessern

Ein vollständiger Überblick über Ihre Assets im Gesundheitswesen ist unerlässlich.

Erfahren Sie warum
IoMT – Ivanti Neurons for Healthcare

Verbessern Sie die Asset-Transparenz und mindern Sie das Sicherheitsrisiko für medizinische Geräte

Ivanti Neurons for Healthcare liefert ein vollständiges Bild der IT in Einrichtungen des Gesundheitswesens, indem es medizinische Geräte und das Internet of Medical Things (IoMT) erkennt und intelligente Profile erstellt, Sicherheitsrisiken bewertet, Bedrohungen meldet und Geräteinformationen über mehrere Datenquellen hinweg abgleicht.

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen spezifischen Geräte des Gesundheitswesen in Ihren Einrichtungen, einschließlich Geräteklassifizierung und Nutzungsinformationen, mit den Details, um Sicherheitsrisiken zu reduzieren oder Anomalien zu beheben. Erfassen Sie Anbieterdaten und gleichen Sie diese ab, um eine zentrale Informationsquelle für alle Ihre medizinischen Geräte zu schaffen.

Verwalten und schützen Sie Ihre medizinischen Geräte

Ivanti Neurons for Healthcare erkennt und erstellt ein intelligentes Profil Ihrer Geräte im Gesundheitswesen, bewertet Sicherheitsrisiken, meldet Bedrohungen und gleicht Geräteinformationen über mehrere Datenquellen hinweg ab. 

Transparenz

Machen Sie sich ein klares Bild über den Zustand und die Leistung Ihrer medizinischen Geräte.

Effizienz

Adieu Anbieter-Wildwuchs! Erfassen Sie Anbieterdaten und gleichen Sie diese ab, um eine zentrale Informationsquelle für alle Ihre medizinischen Geräte zu schaffen.

Sicherheit

Bewerten Sie Sicherheitsrisiken schnell und erstellen Sie Berichte über Bedrohungen.