Asset Manager for EndpointsStoppen Sie die Geldverschwendung und beginnen Sie mit der Optimierung.Erhalten Sie einen vollständigen Einblick in Ihre IT-Assets – vom Kauf bis zur Entsorgung.

LIFECYCLE-MANAGEMENT

Erfahren Sie, wie Sie es angehen können, Bericht über nicht unterstützte Anwendungen, solche, die migriert werden sollten oder über veraltete Hardware zu erstatten.

Können sich ehemalige Mitarbeiter immer noch bei Ihrem Netzwerk anmelden oder auf Anwendungen wie Salesforce zugreifen?Unterbinden Sie das.

REDUZIEREN SIE AUSFALLZEITEN

Vermeiden Sie diese Fehltritte im Assetmanagement, die erhebliche Auswirkungen auf Ihr Budget bzw. die Sicherheit haben könnten.

MEHR TRANSPARENZ BEI IHREN ASSETS

Umfassende Assetoptimierung

Asset Manager for Endpoints verfolgt Ihre IT-Assets, damit sie noch mehr für Sie leisten. Da die Lösung konfigurierbar ist, können Sie Ihre eigenen Workflows definieren und befolgen oder aber einsatzbereite Prozesse implementieren.

Sie gewinnen eine umfassende Sicht auf Ihre IT-Assetmanagementposition, sei es bei der Verwaltung von Software, Hardware, Servern, Clients, virtuellen oder cloudbasierten Assets. Außerdem ist Asset Manager for Endpoints als On-Premise-Lösung (vor Ort) und als Cloudlösung verfügbar und damit auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassbar.

Lassen Sie Ihre Assets für sich arbeiten

Ihre IT-Umgebung ist ein komplizierter Apparat, dessen funktionelle Bestandteile Updates, Wartung und Aktualisierungen erfordern. Die Verfolgung dieser auch als IT-Assets bezeichneten Teile vom Kauf bis zur Ausmusterung oder Entsorgung stellt sicher, dass sie das Maximum leisten.

Stellen Sie sicher, dass Ihre ehemaligen Mitarbeiter keine Ihrer Assets mitnehmen.

Erhalten Sie auf einem Blick Informationen zu verwalteten Assets, deren Standort und Einsatzweise und sorgen Sie so für eine optimale Nutzung Ihrer IT-Investitionen.

Verbesserte Effizienz
Über 40 automatisierte Prozesse und Workflows tragen zu Zeiteinsparungen und zu einer Reduzierung der für die Verwaltung Ihrer Assets zuständigen Ressourcen bei.
Reduzierung von unnötigen Ausgaben
Reduzieren Sie die Ausfallzeiten, steigern Sie die Produktivität und gewinnen Sie ein genaues Bild Ihrer IT-Umgebung für bessere Entscheidungen.
Risikoreduzierung
Vermeiden Sie finanzielle Risiken und Sicherheitsbedrohungen, reduzieren Sie Diebstahl und Verlust, installieren Sie Updates und stellen Sie sicher, dass Ihre Assets angemessen eingesetzt werden.

EINFACHE VERFOLGUNG DES LEBENSZYKLUS

Verfolgen Sie Software und Hardware vom Erwerb bis zur Entsorgung.

AUTOMATISIERTE WORKFLOWS

Greifen Sie auf integrierte Prozesse zurück, beispielsweise für das Onboarding und Offboarding, die automatisierte Rückforderung von Software, für Softwareaudits und mehr.

PROBLEMLOSE INTEGRATION

Sie können die Erkennung, Server und Endpunkte mit Servicevereinbarungen verknüpfen, ganz egal, ob Sie Ivanti, SCCM, ServiceNow, Remedy oder etwas anderes verwenden.

BARCODESCANNING

Identifizieren und aktualisieren Sie Assets über die Workspaces-App.

Die Stärke dieser Lösung ist die totale Fokussierung auf den Benutzer, die außerordentliche Reaktionsschnelligkeit und die Fähigkeit, die Produktivität zu steigern.
Danielle VitelliIT-Projektmanager

Strategisches IT-Assetmanagement

Statt ständig Schadensbegrenzung zu betreiben, sollten Sie bei Ihrem IT-Assetmanagement zu einem strategischen Ansatz übergehen. Wenn Sie wissen, wo sich Ihre Assets befinden, welche Kosten sie verursachen und wie es um ihre Leistung über den gesamten Lebenszyklus hinweg bestellt ist, dann verschafft Ihnen dies den entscheidenden Vorteil, um noch mehr aus Ihren Assets herauszuholen.

VORTEILHAFTES ASSETMANAGEMENT

GEWINNEN SIE MIT IVANTI DIE KONTROLLE ÜBER IHRE SOFTWARE UND HARDWARE