Hauchen Sie Vulnerability Scannern Leben ein

Vulnerability Scanner gehören zu den Standardwerkzeugen von IT-Security-Profis und liefern oft zehntausende von potentiellen Schwachstellen – weit mehr als durch manuelle Arbeit analysiert und beseitigt werden könnten. 

RiskSense von Ivanti liefert die KI-basierte Lösung: Die Vulnerability Scan-Ergebnisse werden analysiert, Schwachstellen bewertet und gefiltert. Auf einen Blick erkennen Sie, welche Verwundbarkeiten gerade durch aktuelle Schadsoftware für Angriffe ausgenutzt werden. So können Sie diese Lücken sofort mit Patches schließen oder, wenn keine Patches existieren, nötige Workarounds implementieren.  

In unserem Webinar “Hauchen Sie Vulnerability Scannern Leben ein!" zeigen Ihnen Peter Peck und Johannes Carl, wie Sie: 

  • aus tausenden identifizierten Schwachstellen diejenigen herausfinden, die Sie noch heute beseitigen sollten.
  • nötige Patches direkt an ein angebundenes Patchmanagement-System übergeben.
  • Tipps für Workarounds erhalten, wenn noch keine Patches existieren 
  • erkennen können, welche Ihrer Systeme durch Ransomware verwundbar sind, welche Ransomware Sie angreifen kann und was Sie dagegen tun können. 
     

Registrieren Sie sich gleich hier.
 

Sie haben noch keinen Vulnerability Scanner im Einsatz? Kein Problem, wir zeigen Ihnen, wie Ihnen Ivanti das Scannen nach Verwundbarkeiten (und den damit verbundenen Aufwand) abnimmt und fertige Handlungsempfehlungen übergibt. 

Nach dem Webinar wissen Sie, wie Sie Ihren Vulnerability Scannern Leben einhauchen und so die Angriffsfläche dramatisch reduzieren.   

Moderatoren

Johannes Carl
Expert Manager Pre-Sales
Peter Peck
Enterprise Account Manager

Jetzt anmelden!