Umfassendes Endgeräte-Management für Clients und Server

Sehen Sie sich das Webinar an!

In Diskussionen um den „modernen digitalen Arbeitsplatz“ stehen oft Themen wie Hardware, also Notebooks, Ultrabooks und PCs; eine geräte- und ortsunabhängige Nutzung; Kollaborationswerkzeuge oder die neuartige Aufteilung der Büroräume im Vordergrund. Alle diese Aspekte sind wichtig – ohne ein effizientes User Workspace Management im Hintergrund bleiben sie aber bloßes Stückwerk.

Aus dem herkömmlichen „PC-Arbeitsplatz“ ist in Unternehmen inzwischen längst der „digitale Arbeitsplatz“ geworden. Für die Mitarbeiter bringt die ortsunabhängige Nutzung von Firmenanwendungen oder einfach der Zugriff aus dem Homeoffice mehr Flexibilität. Firmen profitieren von kürzeren Durchläufen bei traditionellen Workflows, besserer Erreichbarkeit der Mitarbeiter und neuen Kollaborationsmöglichkeiten. Vielfach werden auch ganz neue Geschäftsprozesse möglich, die von einem festen Arbeitsplatz am Schreibtisch aus nicht denkbar wären.

Wie Sie alle Geräte identifizieren, erfassen, absichern und verwalten können ist daher das zentrale Thema dieses Webinars, dazu gehört:

  • Erfassen und Inventarisieren aller Geräte, durch den optionalen Abgleich mit externen Datenquellen (z.B. Hardware-Hersteller für Support Status) erhalten Sie einen kompletten Überblick und legen die Datenbasis für Ihre CMDB
  • Verwaltung der Geräte:
    • Verwaltung von Lizenzen und Rückforderung ungenutzter Lizenzen
    • Fernwartungszugriff auf Geräte im Unternehmen oder im Home-Office
    • Softwareverteilung und Nutzung vorgefertigter Softwarepakete
    • Klassische oder moderne Betriebssystemverteilung
    • Absicherung der Geräte
    • Anbindung von Geräten außerhalb des Firmennetzes
  • Verbesserte User Experience durch:
    • Maßgeschneiderte Richtlinien für bestimmte Benutzer, Gruppen oder Situationen
    • Reduktion von Ausfallzeiten

Moderatoren

Rainer Schindlmayr
Senior Sales Engineer

Jetzt ansehen!