Zügeln Sie Ihre Begeisterung für 2021: Warum der QR‑Code nach wie vor eine große Sicherheitsbedrohung darstellt und was Sie dagegen tun können

Im Jahr 2020 befragte Ivanti Anwender auf der ganzen Welt, um einen besseren Einblick in die Verwendung von QR-Codes zu erhalten. Unsere neue Umfrage 2021 aktualisiert diese Ergebnisse und deckt einige interessante Trends auf, darunter:

  • Die Verwendung von QR-Codes nimmt zu, aber das Wissen darüber, zu was sie in der Lage sind, bleibt weit zurück.
  • Die Einsatzbereiche von QR-Codes haben sich ausgedehnt und erstrecken sich nun auch auf persönliche Geschäfte wie Finanztransaktionen und den Zugang zur Gesundheitsversorgung.
  • Diese beiden Trends - die gesteigerte Verwendung von QR-Codes und mangelndes Bewusstsein der Benutzer - können sowohl für Verbraucher als auch für Organisationen ein höheres Risiko für Datensicherheitsverletzungen darstellen.

Laden Sie den neuesten Bericht herunter, um mehr über unsere Sicherheitsprognose für QR-Codes für 2021 zu erfahren. Erfahren Sie, wie sich die Einführung von QR-Codes - und die Bedrohung für Mobilgeräte - weltweit entwickelt und eine potenzielle Gefährdung für persönliche und geschäftliche Daten darstellt.

Finden Sie vor allem heraus, wie IT-Organisationen auf diese Sicherheitsbedrohungen reagieren können, indem sie das Bewusstsein der Verbraucher steigern sowie eine mobile Zero-Trust Sicherheitsplattform einsetzen, um sich vor einer neuen Welle von Cyberangriffen zu schützen.

QR Code Security Challenges

Blog lesen

QR Code Security Risks Lurking in User Mobile Devices

Blog lesen

QR Code Sentiment - Key Data Points

Lesen Sie die Key Data Points zur globalen Einschätzung von QR Codes.

Holen Sie sich den Bericht

78 der Fortune 100 Unternehmen nutzen Ivanti.