Schluss mit langer Fehlersuche bei Endgeräteproblemen

Versetzen Sie Ihr Service Desk-Team in die Lage, sehr viel mehr Incidents bereits beim ersten Anruf zu lösen und Ihre Kunden produktiver zu halten.
Alle notwendigen Informationen für die Bearbeitung eines Incidents zu erfassen ist eine aufwändige und zeitraubende Arbeit. Aktuell wird diese Aufgabe durch eine Vielzahl von Remote-Geräten erschwert, denn sobald Geräte außerhalb des eigenen Netzwerkes sind funktionieren diverse Tools zur Fehlersuche nicht mehr richtig.


Wir zeigen Ihnen im Webinar wie Sie:

  • bis zu 80% der Endgeräteprobleme lösen, noch bevor die Benutzer sie gemeldet haben
  • alle Informationen zu Anwender und Gerät in einer übersichtlichen 360-Grad-Ansicht zusammenfassen.
  • zusätzliche Informationen in Echtzeit erfassen, ganz ohne den Anwender zu stören
  • wiederkehrende Aufgaben mit einem Mausklick durch vorbereitete Workflows erledigen

Dabei ist es völlig egal, ob sich der Anwender mit seinem Endgerät in Ihrer Zentrale, in einer Niederlassung oder im Home-Office befindet.

Auf diese Weise helfen Sie Ihrem IT-Support, Probleme schneller und mit weniger Beeinträchtigung des Anwenders zu analysieren und zu beseitigen.

Moderatoren

Sven Gambietz
Territory Manager
Rainer Schindlmayr
Senior Sales Engineer

Jetzt anmelden!