Unified ITEnterprise License Agreement (ELA)

ELA auf neue Art

Die wichtigsten Aspekte unddamit verbundenen Vorteile.

Was ist Unified IT?

Mehr Informationen?

Die finden Sie hier.

Eine bessere Kaufmöglichkeit

Holen Sie sich Unified IT

Wenn Sie Ihre IT-Bemühungen durch breite integrierte Initiativen oder mehrere Projekte konsolidieren möchten, ist Unified ELA die beste Option für Sie. Sie erhalten alle wichtigen Ivanti Produkte für etwa den Preis eines zusätzlichen Produkts. Keine langwierigen Kaufprozesse mehr für jedes einzelne Projekt. Mit dem Unified IT ELA (Enterprise License Agreement) erhalten alle Ihre Projekte rund um Benutzer, Endpunkte, Sicherheit, Identitäten, Assets und Servicemanagement schneller grünes Licht, da Sie die Technologie bereits besitzen.

Das ELA-Angebot ist derzeit für Unternehmen mit 1.000 Benutzern und mehr verfügbar. Sie haben die Wahl zwischen Unified IT ELA oder Pick 2 ELA. Wenn Sie sich für die Option „Pick 2 ELA“ entscheiden, erhalten Sie alle wichtigen Produkte zweier Ivanti Produktfamilien. Egal, ob Sie sich für die ELA-Version Unified IT oder Pick 2 entscheiden, Sie erhalten ein einfaches, hochwertiges benutzerbasiertes Abonnement, dass Ihnen die Vielseitigkeit bietet, die Sie zur Bewältigung Ihrer größten IT-Herausforderungen benötigen.

Schonen Sie Ihre Nerven – und mehr – mit dem richtigen Technologiepartner

Die Zusammenarbeit mit mehreren Anbietern kostet viel Mühe und Geld. Doch die Erfahrung geht über die verschiedenen Probleme beim Einkauf, beim Support, bei der Wartung und bei der Compliance hinaus. Sie wirkt sich auch auf Ihre Budgets aus und darauf, wie Sie eine Kapitalrendite nachweisen.

Freie Wahl
Nutzen Sie eine oder alle Technologien aus mehreren Produktfamilien, die optimal zu Ihren individuellen Anforderungen passen.
Investitionsschutz
Entscheiden Sie sich für eine zwei- oder dreijährige Vereinbarung ohne teure Verlängerungen.
Erhebliche Preisnachlässe
Preisnachlässe auf zwei ELA-Stufen – zusätzliche Nachlässe basierend auf der Benutzerzahl.ELA ist auch über Channel-Partner erhältlich.
Vorhersagbare Budgets
Ein benutzerbasiertes Abonnement vereinfacht Berechnungen und Projektionen.
Vereinfachung von Regeln und Compliance
Vergessen Sie die True-ups.Unser einzigartiger „True-Forward“-Prozess erlaubt es Ihnen, ohne Angst vor Budgetengpässen zu wachsen.
Reduzieren Sie die Anbieterüberdrüssigkeit
So viele Anbieter, so wenig Zeit für den Aufbau sinnvoller Partnerschaften.

Mehr als nur ein Superpreis

Ja, der Preis ist attraktiv. Doch Sie bekommen mehr, wenn Sie sich für das ELA-Angebot entscheiden. Erstens sind die True-ups bei den meisten Anbietern teuer und ein größeres Problem. Doch wir machen es einfach für Sie, zu wachsen und im Budget zu bleiben – mit unserem Lizenzierungsmodell „True-Forward“, dass Ihnen Raum für Ihre Entwicklung gibt. „True-forward“ bedeutet, dass Sie Ihre Lizenzierung um bis zu 20 % des vertraglich geregelten Betrags überschreiten dürfen. Jedes Mal, wenn sich der Vertrag jährt, passen wir ihn ohne Rückbelastung für Sie an. Zweitens erhalten Sie Xtraction zur Erstellung von Dashboards und mit der Option „Unified IT“ erhalten Sie als Bonus die 10 wichtigsten Konnektoren für Datenquellen von Drittanbietern. Nichts ist so beruhigend, wie auf einen Blick zu sehen, was in Ihrer Umgebung vor sich geht.

True-Forward
Ziehen Sie optimalen Nutzen aus Ihrer Vereinbarung – ohne Rückbelastung.
Xtraction Server
+ viel mehr
Xtraction Enterprise plus die 10 wichtigsten Konnektoren.

Viele unserer Lösungen eignen sich perfekt für ein ELA (Enterprise License Agreement).

Ein paar Beispiele:

Betriebliche Compliance
(Pick 2)

Verbessern Sie die Sicherheits- und Softwarelizenz-Compliance, um Ihr Risiko zu reduzieren. Finden Sie heraus, was sich in Ihrem Netzwerk befindet und verwalten Sie Anfälligkeiten bei Software und Hardware. Stellen Sie die richtigen Dashboards für die Rollen bereit, die Ihre Sicherheits- und Lizenz-Compliance überwachen und versetzen Sie sie in die Lage, tätig zu werden – Patching, Berichterstattung und Erstellung von Auditberichten. Sie können besser schlafen und Ihr Unternehmen vermeidet Bußgelder und eine Gefährdung seiner Reputation.

Windows 10-Migation und Rollout von Updates
(Pick 2)

Stellen Sie auf Windows 10 um und bewältigen Sie die unglaubliche Frequenz von Updates. Vereinfachen Sie die Migration, indem Sie Profileinstellungen und Benutzerdateien von Geräten extrahieren, das Betriebssystem und die Anwendungen aufspielen, die mit dem Benutzer verknüpft sind, und dann nahtlos die Profileinstellungen und Benutzerdateien anwenden. Außerdem hilft Ihnen Ivanti dabei, einen automatisierten Prozess für den Rollout von Updates einzurichten, damit Sie jeden Windows 10-Kanal nach Ihrem eigenen Zeitplan für die verschiedenen Gruppen bereitstellen können. Testen, prüfen und konsumieren Sie, ohne sich Sorgen wegen des Netzwerktraffics machen zu müssen.

Mehr erfahren

Automatisierte Isolierung und Reparatur (Unified IT)

Beschleunigen Sie die Lösung von Sicherheitsvorfällen, ohne das Gerät überhaupt berühren zu müssen. Mit Ivanti können Sie einen Computer automatisch isolieren, nachdem Malware darauf erkannt wurde. Anschließend können Sie das Gerät einer Diagnose unterziehen, reparieren und ein neues Image aufspielen – alles remote. Wenn es dann bereinigt und wieder voll funktionstüchtig ist, binden Sie es wieder ins Netzwerk ein.

Konsolidierte IT-Dashboards (Unified IT)

Erstellen Sie in kürzester Zeit Dashboards, die eine konsolidierte Ansicht Ihrer IT-Landschaft bieten. Die Dashboards lassen sich ganz einfach mit Daten aus Ivanti Produkten sowie Produkten der wichtigsten Anbieter in der Branche verbinden. Erhalten Sie mit Drilldowns noch detailliertere Daten, mit denen Sie selbst schwierigste Fragen beantworten können. 

IT im Selfservice (Unified IT)

Services, Knowledge, Software und mehr, alles in einem Portal für Endbenutzer. Ja. Ihr Portal befähigt die Benutzer. Das Beste ist jedoch, was der ausgeklügelte Selfservice-Katalog für die IT leistet. Er sorgt für Automatisierung, Verfolgung und Transparenz beim Backend, d. h. Ihre Management-, Compliance- und Governance-Prozesse erhalten ein Upgrade. So können Sie beispielsweise Ihre Software-Requests mit Genehmigungen automatisieren, nicht genutzte Software zur Kostenoptimierung zurückfordern und Software ohne jegliche manuellen Schritte bereitstellen. 

Onboarding und Offboarding (Unified IT)

Vereinfachung des Provisionings und des De-Provisionings. Die Mitarbeiter erhalten genau den von ihnen benötigten kontextbezogenen Zugriff, damit sie überall produktiv sein können. Beim Wechsel in neue Positionen bleibt das Unternehmen geschützt, da Rechte widerrufen und aktualisiert werden. Die Lösung bietet automatisierte Identitäts-Workflows, die in die IT-Prozesse des Asset-, Sicherheits- und Service­managements integriert sind.

Mehr erfahren

Erleben Sie eine konsolidierte IT

Ab sofort eine noch einfachere Anschaffung