Ivanti übernimmt Cherwell, um durchgängiges Service und Asset Management zu ermöglichen

Der Zusammenschluss festigt die Position von Ivanti als einziger Anbieter im Bereich des Enterprise Service Managements, der ein End-to-End Service- und Asset-Management bietet: von der IT bis in die Fachabteilungen und von jedem Endgerät bis zum IoT-Edge.

FRANKFURT AM MAIN — 26. Januar 2021 —

Ivanti hat die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme von Cherwell Software bekannt gegeben, einem weltweit führenden Anbieter von Enterprise-Service-Management-Lösungen. Die Bedingungen der Cherwell-Transaktion wurden nicht bekanntgegeben.

Ivanti übernimmt Cherwell, um die Reichweite seiner Neurons-Plattform zu erweitern, die ein durchgängiges Service- und Asset-Management von der IT bis in die Fachabteilungen und von jedem Endgerät bis zum IoT-Edge bietet. Ivanti wird weiterhin sowohl die Cherwell- als auch die Ivanti-Service-Management-Plattformen pflegen und in sie investieren. Gleichzeitig wird daran gearbeitet, die besten Aspekte der beiden Plattformen zusammenzuführen. Neurons, die Hyper-Automatisierungsplattform von Ivanti, beschleunigt dieses Ziel durch die Verzahnung von Unified Endpoint Management-, Sicherheits- und Enterprise Service Management-Lösungen. Sie bietet Unternehmen eine einzige Plattform zum proaktiven, vorhersehbaren und autonomen Self-Healing  und Self-Securing von Geräten sowie zum Self-Serving von Endanwendern. Nach Abschluss der Transaktion wird das verbundene Unternehmen weiterhin von Jim Schaper, Chairman und CEO von Ivanti, geleitet werden.

„Die Kombination von Cherwell und Ivanti beschleunigt unsere Innovation an der Schnittstelle von Unified Endpoint Management, IT-Sicherheit und Enterprise Service Management“, so Schaper. „Die Verschmelzung unserer beiden Unternehmen mit ihren starken und komplementären Produktfähigkeiten wird das Potenzial unserer Hyper-Automatisierungsplattform für den Service aller IT-Assets und Endgeräte im gesamten Unternehmen weiter ausbauen. Gemeinsam werden wir eine tiefergehende und vertikal ausgerichtete Enterprise Service Management-Lösung aufbauen. Und Neurons, unsere KI-gestützte Engine, die letztlich das Zentrum dieser Transformation sein wird, bringt uns von einer punktuellen Lösung zu einer wirklich integrierten Plattform für unsere Nutzer.“

„Wir freuen uns, zu Ivanti zu stoßen und unseren Kunden dabei zu helfen, bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen, schneller innovative Lösungen zu entwickeln und ihre Unternehmen mit einer einheitlichen IT-Management-Lösung digital zu transformieren“, sagt Sam Gilliland, Chief Executive Officer bei Cherwell. „Mit Blick auf die Zukunft der Arbeit teilt Ivanti unsere Überzeugung, dass sichere, automatisierte Arbeitsabläufe das tägliche Leben der Mitarbeiter dramatisch verändern und verbessern können und gleichzeitig zuverlässige Geschäftsergebnisse liefern. Wir freuen uns darauf, weiterhin innovativ zu sein, um die wachsende Marktnachfrage nach der Zukunft der Arbeit zu befriedigen und unseren Kunden die entscheidenden Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie benötigen, um die mit der neuen Normalität verbundenen IT-Herausforderungen zu bewältigen.“

Über Ivanti

Die Automatisierungsplattform von Ivanti macht jede IT-Verbindung über Geräte, Infrastruktur und Nutzer hinweg intelligenter und sicherer. Von PCs und mobilen Geräten bis hin zu virtuellen Desktop-Infrastrukturen und dem Rechenzentrum erkennt, verwaltet, sichert und wartet Ivanti IT-Assets von der Cloud bis zum Edge im Everywhere Enterprise – und bietet gleichzeitig personalisierte Mitarbeitererfahrungen. Im „Everywhere Enterprise“ laufen Unternehmensdaten frei über Geräte und Server und ermöglichen es den Mitarbeitern, standortunabhängig und produktiv zu arbeiten. Ivanti hat seinen Hauptsitz in Salt Lake City, Utah, und verfügt über Niederlassungen weltweit. Für weitere Informationen besuchen Sie www.ivanti.com und folgen @IvantiGermany.

Über Cherwell

Cherwell (@Cherwell) befähigt Unternehmen, ihr Geschäft durch die schnelle Einführung und einfache Verwaltung digitaler Dienste zu transformieren. Die anpassungsfähige Plattform von Cherwell hat es Tausenden von Unternehmen ermöglicht, ihre Geschäftsabläufe mit anpassbarem Service Management, Automatisierung und Reporting unternehmensweit zu modernisieren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.cherwell.com.

Pressekontakte

Marijana Milenovic-Trabold
Ivanti
Senior Field Marketing Manager

[email protected]
Matthias Thews
Fink & Fuchs AG

+49 (0)611 74131-918
[email protected]