Ivanti Neurons Plattform auf HR und Facilities erweitert – effiziente und produktive Mitarbeitererfahrung gestalten

Automatisierte Workflows über ein einziges Portal

FRANKFURT AM MAIN — 24. August 2021 —

Ivanti, die Automatisierungsplattform, die IT-Assets von der Cloud bis zum Edge entdeckt, verwaltet, sichert und wartet, kündigt heute die Einführung von Ivanti Neurons for HR und Ivanti Neurons for Facilities an. Die beiden speziell entwickelten Lösungen sind Teil der Ivanti Neurons Plattform. Sie tragen dazu bei Abläufe zu rationalisieren, die Produktivität zu steigern und die Erfahrung der Mitarbeiter zu verbessern.

Lösung für HR

Ivanti Neurons for HR erleichtert die Automatisierung und Vereinfachung von Mitarbeiter-Onboarding- und -Übergangsprozessen, verbessert das Anfragenmanagement durch Automatisierung und Self-Service und bietet sofortigen Zugriff auf HR-Services über ein einziges Self-Service-Portal. Auf diese Weise gestalten Unternehmen eine effizientere und produktivere Mitarbeitererfahrung. Unternehmen steigern so ihre Effizienz, senken die Verwaltungskosten und stellen sofort HR-Services bereit, die die Erfahrungen der Mitarbeiter vom ersten Tag an optimal gestalten.

Lösung für Facility Manager

Ivanti Neurons for Facilities ist eine robuste Lösung zur Unterstützung von Facility Managern. Damit können sie Workflows für tägliche Arbeitsaufträge, Arbeitszuweisungen, Wartungsaufgaben und einrichtungsbezogene Projekte automatisieren. Ivanti Neurons for Facilities wurde entwickelt, um den wachsenden Anforderungen von Facility-Teams gerecht zu werden, die Mitarbeiter von Remote- zu hybriden oder vor-Ort-Arbeitsumgebungen begleiten. Ivanti Neurons for Facilities enthält Funktionen, die den Übergang nahtlos gestalten, z. B. durch einfach zu verwaltende Hygieneplanung, PSA-Anforderungen oder erweiterte Standortoptionen. Dieses neue Produkt ermöglicht Unternehmen reibungslose Arbeitsübergänge durch die Automatisierung von Projekt-Workflows, die den Mitarbeitern einen schnelleren und besseren Service bieten.  

Kein Arbeitsplatz ist gleich

„Der Everywhere Workplace sieht von Unternehmen zu Unternehmen und von Mitarbeiter zu Mitarbeiter unterschiedlich aus“, sagt Nayaki Nayyar, President und Chief Product Officer. „Aber mit der Ivanti Neurons-Plattform können HR- und Facility-Teams problemlos alle Arten von Arbeitsszenarien unterbringen – persönlich, remote und hybrid. Sie können auch alle sich ändernden Vorschriften, Richtlinien und Gesetze schnell operationalisieren und gleichzeitig eine reibungslose Geschäftskontinuität und ein hervorragendes Mitarbeitererlebnis sicherstellen.“

 „In einem Unternehmen mit mehr als 20.000 Mitarbeitern ist es eine ziemliche Herausforderung, die Personendaten genau zu pflegen“, sagt Peter Cox, Service Operations Manager bei Foodstuffs. „Aber durch die Ausweitung des Enterprise Service Managements auf die Personalabteilung waren wir in der Lage, durch automatisierte Workflows, die die Einrichtungen über die von den Mitarbeitern vorgenommenen Änderungen benachrichtigen, allen Anstürmen voraus zu sein, und sobald die Personalabteilung sie überprüft und genehmigt hat, werden unsere Personaldaten automatisch aktualisiert.“

Ivanti Neurons for HR und Ivanti Neurons for Facilities sind ab sofort verfügbar. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Ivanti Neurons Produktseite.

Über Ivanti

Ivanti macht den Everywhere Workplace möglich. Im Everywhere Workplace nutzen Mitarbeiter unzählige Geräte, um über verschiedene Netzwerke auf IT-Anwendungen und Daten zuzugreifen und so von überall aus produktiv arbeiten zu können. Die Automatisierungsplattform Ivanti Neurons verbindet die branchenführenden Lösungen des Unternehmens für Unified Endpoint Management, Zero Trust Security und Enterprise Service Management und bietet so eine einheitliche IT-Plattform, die es Geräten ermöglicht, sich selbst zu heilen und zu sichern, und Anwendern die Möglichkeit zur Selbstbedienung gibt. Mehr als 40.000 Kunden, darunter 78 der Fortune 100, haben sich für Ivanti entschieden, um ihre IT-Assets von der Cloud bis zum Edge zu erkennen, zu verwalten, zu sichern und zu warten und ihren Mitarbeitern ein hervorragendes Endbenutzererlebnis zu bieten, egal wo und wie sie arbeiten. Für weitere Informationen besuchen Sie www.ivanti.comund folgen Sie @GoIvanti.

Pressekontakte

Marijana Milenovic-Trabold
Ivanti
Senior Field Marketing Manager

[email protected]
Matthias Thews
Fink & Fuchs AG

+49 (0)611 74131-918
[email protected]