Charlesbank Capital Partners tätigt strategische Investition in Ivanti – Partnerschaft mit Clearlake Capital und TA Associates

Mit der Unterstützung der führenden Investoren Clearlake, Charlesbank und TA will Ivanti seine Führungsposition im Bereich IT-Automatisierung weiter ausbauen und seine M&A-Strategie weiter beschleunigen.

FRANKFURT — 31. März 2021 —

Ivanti, Inc. („Ivanti“), die Automatisierungsplattform, die jede IT-Verbindung über Geräte, Infrastruktur und Menschen hinweg intelligenter und sicherer macht, gibt bekannt, dass Charlesbank Capital Partners, LLC („Charlesbank“) eine definitive Vereinbarung über eine strategische Investition in das Unternehmen unterzeichnet hat. Charlesbank ist eine führende private Investmentgesellschaft, die mehr als 8 Milliarden Dollar Kapital verwaltet. Das Unternehmen wird sich den bestehenden Investoren Clearlake Capital Group, L.P.  („Clearlake“) und TA Associates („TA“) als institutioneller Aktionär bei Ivanti anschließen. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekanntgegeben.

Ivanti bietet Lösungen, die den IT- und Sicherheitsbetrieb automatisieren und es Kunden ermöglichen, ihre IT-Infrastruktur von Cloud-Umgebungen bis hin zu Edge-Geräten zu erkennen, zu verwalten, zu sichern und zu warten. Die Software von Ivanti wird von über 40.000 Kunden in verschiedenen Branchen und auf fünf Kontinenten genutzt. Die Lösungen von Ivanti ermöglichen es Administratoren, IT-Assets vor Ort, in der Cloud und am Edge zu erfassen, die IT-Servicebereitstellung zu verbessern und Risiken durch Einblicke und Automatisierung zu reduzieren.

In den letzten sechs Monaten schloss Ivanti zwei transformative Akquisitionen von MobileIron und Pulse Secure ab und stärkte damit seine Lösungen im Bereich Unified Endpoint Management (UEM) und Zero Trust Security. Außerdem kündigte Ivanti die geplante Akquisition von Cherwell Software an, die das Angebot im Bereich IT Service Management (ITSM) und Workflow-Automatisierung erweitert. Die jüngsten strategischen Akquisitionen haben die Größe und den adressierbaren Markt von Ivanti deutlich erweitert und gleichzeitig das Produktportfolio gestärkt. Das zusätzliche Kapital von Charlesbank wird es Ivanti ermöglichen, seine marktführende Position durch Produktinnovationen und Akquisitionen weiter auszubauen. Ivanti wird weiterhin von Jim Schaper (CEO und Vorstandsvorsitzender) und dem derzeitigen Managementteam geführt.

„Durch unsere Partnerschaft mit Clearlake und TA konnte Ivanti sein Geschäft deutlich skalieren, das Umsatzwachstum beschleunigen und die Beziehungen zu einem wachsenden Kundenstamm stärken“, so Schaper. „Wir freuen uns, mit Charlesbank ein Unternehmen willkommen zu heißen, das sowohl unsere Werte als auch unser Engagement teilt, unseren Kunden zu dienen und sie bei der Lösung ihrer geschäftlichen Herausforderungen zu unterstützen. Durch die Partnerschaft sind wir in der Lage,  weitere Innovationen und erstklassige Lösungen anzubieten, die den Überall-Arbeitsplatz ermöglichen. Die einzigartige Kombination von Clearlake, TA und jetzt Charlesbank bietet Ivanti die Expertise und das Kapital, um das organische Wachstum zu beschleunigen, ergänzt durch weitere strategische Akquisitionen.“

„Ivanti ist außerordentlich gut positioniert, um Lösungen anzubieten, die es Unternehmen ermöglichen, frei zusammenzuarbeiten und innovativ tätig zu sein“, erläutern Hiren Mankodi und Ryan Carroll, Managing Directors bei Charlesbank. „Wir waren von der Erfolgsbilanz, der Vision und dem Wachstum des Unternehmens angetan. Auch hat uns der Wert überzeugt, der durch die jüngsten Akquisitionen und strategischen operativen Initiativen geschaffen wurde. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Clearlake, TA und dem talentierten Management-Team von Ivanti, um das nächste Kapitel dieses spannenden Unternehmens zu schreiben.“

Behdad Eghbali, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter, und Prashant Mehrotra, Partner, von Clearlake, sagen: „Seit unserer Erstinvestition hat Ivanti seinen Umsatz deutlich gesteigert, seine Lösungsbreite erweitert und seine Position in attraktiven und schnell wachsenden Märkten gestärkt. Mit der Umsetzung unseres O.P.S.®-Ansatzes hat Ivanti sein Umsatzwachstum sowohl durch organische als auch anorganische Initiativen beschleunigt. Der Beitritt von Charlesbank zu unserer Partnerschaft mit TA unterstützt unsere ursprüngliche Investitionsthese und die Unterstützung des Best-in-Class-Playbooks des Management-Teams.“

„Seit der Partnerschaft mit Ivanti im Oktober 2020 an der Seite von Clearlake hat das Unternehmen seinen Wachstumsplan schnell umgesetzt, drei strategische Akquisitionen angekündigt, zahlreiche organische Initiativen erfolgreich vorangetrieben und das Geschäft mehr als verdoppelt“, so Harry Taylor und Hythem El-Nazer, Geschäftsführer von TA. „Wir glauben, dass es angesichts der zunehmenden Komplexität von IT-Umgebungen noch erhebliche Möglichkeiten gibt, zusätzliche Innovationen und Wachstum voranzutreiben. Wir freuen uns, Charlesbank als neuen Investmentpartner begrüßen zu dürfen und Ivanti in der nächsten Wachstumsphase weiter zu unterstützen.“ 

Charlesbank, Clearlake und TA werden zu gleichen Teilen im Ivanti-Verwaltungsrat vertreten sein. Citigroup und UBS Investment Bank waren ebenfalls als Kapitalmarktberater für Ivanti tätig. Sidley Austin LLP hat Ivanti rechtlich beraten, Ropes and Gray LLP hat Charlesbank vertreten. Der Abschluss der Transaktion wird für das zweite Quartal 2021 erwartet, vorbehaltlich der üblichen behördlichen Genehmigungen und Abschlussbedingungen.

Über Ivanti

Ivanti schafft den „Everywhere Workplace“. Im Everywhere Workplace nutzen Mitarbeiter zahlreiche Geräte, um über verschiedene Netzwerke auf IT-Anwendungen und Daten zuzugreifen und so von überall aus produktiv arbeiten zu können. Die Automatisierungsplattform Ivanti Neurons verbindet die branchenführenden Lösungen des Unternehmens für Unified Endpoint Management, Zero Trust Security und Enterprise Service Management und bietet so eine einheitliche IT-Plattform. Sie ermöglicht das Self-Healing und Self-Securing von Geräten und gibt Anwendern die Möglichkeit zum Self Service. Mehr als 40.000 Kunden, darunter 78 der Fortune 100, haben sich für Ivanti entschieden, um ihre IT-Assets von der Cloud bis zum Edge zu erkennen, zu verwalten, zu sichern und zu warten und ihren Mitarbeitern ein hervorragendes

Nutzererlebnis zu bieten, egal wo und wie sie arbeiten. Für weitere Informationen besuchen Sie www.ivanti.com und folgen Sie @GoIvanti.

Über Charlesbank Capital Partners

Charlesbank Capital Partners mit Sitz in Boston und New York ist eine private Investmentgesellschaft im mittleren Marktsegment, die mehr als 8 Milliarden Dollar an Kapital verwaltet. Charlesbank konzentriert sich auf Management-geführte Buyouts und Wachstumskapital-Finanzierungen und engagiert sich auch in chancenorientierten Kredit- und Technologie-Investitionen. Die Firma ist bestrebt, Unternehmen mit nachhaltigen Wettbewerbsvorteilen und hervorragenden Wachstumsaussichten aufzubauen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.charlesbank.com.

Über Clearlake

Clearlake Capital Group, L.P. ist eine 2006 gegründete Investmentfirma, die integrierte Geschäfte über Private Equity, Kredite und andere verwandte Strategien betreibt. Mit einem sektororientierten Ansatz versucht das Unternehmen, mit erfahrenen Managementteams zusammenzuarbeiten, indem es geduldiges, langfristiges Kapital für dynamische Unternehmen bereitstellt, die von Clearlakes Ansatz zur operativen Verbesserung, O.P.S.®, profitieren können. Clearlake verfügt derzeit über ein verwaltetes Vermögen von ca. 30 Mrd. $ und seine Senior Investment Principals haben über 300 Investitionen geleitet oder mit geleitet. Die Firma hat Büros in Santa Monica und Dallas. Weitere Informationen finden Sie unter www.clearlake.com und auf Twitter @ClearlakeCap.

Über TA Associates

TA ist eine führende Private-Equity-Gesellschaft für globales Wachstum. Die Firma konzentriert sich auf gezielte Sektoren innerhalb von fünf Branchen – Technologie, Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen, Konsumgüter und Unternehmensdienstleistungen – und investiert in profitable, wachsende Unternehmen mit Chancen auf nachhaltiges Wachstum. Sie hat weltweit in mehr als 500 Unternehmen investiert. Als Mehrheits- oder Minderheitsinvestor verfolgt TA einen langfristigen Ansatz und nutzt seine strategischen Ressourcen, um Management-Teams dabei zu unterstützen, dauerhafte Werte in qualitativ hochwertigen Wachstumsunternehmen aufzubauen. TA hat seit seiner Gründung im Jahr 1968 33,5 Milliarden Dollar an Kapital aufgebracht und tätigt neue Investitionen in Höhe von über 3 Milliarden Dollar pro Jahr. Die mehr als 100 Investmentexperten des Unternehmens sind in Boston, Menlo Park, London, Mumbai und Hongkong ansässig. Weitere Informationen über TA Associates finden Sie unter www.ta.com.

Pressekontakte

Marijana Milenovic-Trabold
Ivanti
Senior Field Marketing Manager

[email protected]
Matthias Thews
Fink & Fuchs AG

+49 (0)611 74131-918
[email protected]