Ivanti schließt Übernahme von MobileIron und Pulse Secure erfolgreich ab

Verschmelzung festigt die Position von Ivanti als globaler Marktführer in den Bereichen Unified Endpoint Management, Zero Trust Security und IT-Servicemanagement

FRANKFURT — 1. Dezember 2020 —

Ivanti hat den Abschluss der Übernahmen von MobileIron und Pulse Secure LLC, bekannt gegeben. MobileIron ist ein führender Anbieter von Unified-Endpoint-Management-Lösungen mit dem Fokus auf Mobilgeräten. Pulse Secure ist im Bereich der sicheren Zugangslösungen und mobilen Sicherheitsanwendungen führend. Durch den Zusammenschluss festigt Ivanti, das von Clearlake Capital Group, L.P. und TA Associates unterstützt wird, seine Position als weltweiter Marktführer in den Bereichen Unified Endpoint Management (UEM), Zero Trust Security und IT Service Management (ITSM).

„Wir freuen uns, die Teams von MobileIron und Pulse Secure in der Ivanti Familie willkommen zu heißen“, sagt Jim Schaper, Vorstandsvorsitzender und CEO von Ivanti. „Unsere Plattform für intelligente Nutzererfahrungen wird das geschäftliche Leben durch Hyper-Automatisierung und sichere Verbindungen auf jedem Gerät, für jeden Benutzer, wo und wie auch immer er arbeitet, unterstützen. Unsere Kunden können auf diese Weise freier und innovativer zusammenarbeiten, während gleichzeitig das Risiko von Datenverstößen verringert und die Erfahrungen der Mitarbeiter verbessert werden. Wir haben eine enorme Chance vor uns, und ich freue mich sehr auf die Zukunft.“

Die Aufnahme von MobileIron und Pulse Secure in das Ivanti Portfolio versetzt Unternehmen in die Lage, proaktives und autonomes Self Healing, Self Securing und Self Service für Geräte im dezentralen Unternehmen zu ermöglichen. Wenn Mitarbeiter, IT-Infrastrukturen und Kunden örtlich getrennt sind, werden damit bessere Nutzererlebnisse und -resultate realisiert. Dank Zero Trust Security und kontextabhängiger Automatisierung sorgen die Lösungen von Ivanti für intelligente und sichere IT-Verbindungen über Remote-Infrastrukturen, Geräte und Personen hinweg. Ivanti bietet mit seinem Portfolio eine umfassende durchgängige Abdeckung auf jedem Gerät an jedem Ort.

Die Kunden von Ivanti profitieren von Echtzeitinformationen über den Zustand, die Sicherheit und die Leistung aller Geräte von der Cloud bis zum Edge. Schwachstellen können proaktiv erkannt und behoben werden, bevor sie sich auf die Produktivität der Nutzer und den Unternehmenserfolg auswirken. IT-Teams können Geräte identifizieren und verwalten, einen sicheren, vertrauenswürdigen Zugriff mit kontextabhängiger Automatisierung implementieren und individuell zugeschnittene Mitarbeitererlebnisse bereitstellen. Auf diese Weise wird die Produktivität mit höherer Betriebsgeschwindigkeit, geringeren Kosten und besserer Servicequalität verbessert.

Details der Transaktion

  • Im Rahmen der Vereinbarung mit MobileIron erwarb Ivanti alle ausstehenden Aktien der MobileIron-Stammaktien für einen Gesamtwert von ca. 872 Mio. USD. Die Aktionäre von MobileIron erhielten 7,05 USD in Form von Bargeld pro Aktie, was einem Aufschlag von 27 % auf den unbeeinflussten Schlusskurs der Aktien am 24. September 2020 entspricht.
  • Die Aktionäre von MobileIron stimmten der Akquisition auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am 24. November 2020 zu. Mehr als 91 % der stimmberechtigten Aktien befürworteten die Übernahme.
  • Pulse Secure wurde von Tochtergesellschaften der Siris Capital Group, LLC übernommen. Die Bedingungen der Pulse Secure-Transaktion wurden nicht offengelegt.

Über Ivanti

Ivanti definiert die Unternehmenssicherheit mit der branchenweit ersten Plattform für intelligente Nutzererlebnisse neu, die jede IT-Verbindung durch Automatisierung über Remote-Infrastrukturen, Geräte und Personen hinweg intelligenter und sicherer macht. Von PCs und Mobilgeräten über die virtuelle Desktop-Infrastruktur bis hin zum Rechenzentrum ermöglicht Ivanti in dezentralen Unternehmen die Inventarisierung, zentrale Verwaltung, Absicherung und Wartung von IT-Assets und bietet gleichzeitig individuell zugeschnittene Mitarbeitererlebnisse. In dezentralen Unternehmen fließen Unternehmensdaten somit ungehindert über Geräte und Server und versetzen Mitarbeiter in die Lage, überall und an jedem Ort produktiv zu sein. Ivanti hat seinen Hauptsitz in Salt Lake City, Utah, USA, und betreibt Niederlassungen weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.ivanti.de. Folgen Sie uns auf Twitter über @GoIvanti.

Pressekontakte

Marijana Milenovic-Trabold
Ivanti
Senior Field Marketing Manager

[email protected]
Matthias Thews
Fink & Fuchs AG

+49 (0)611 74131-918
[email protected]