Ivanti erweitert sein Partnerprogramm

Zusätzliche Ressourcen für Vertrieb und Marketing sowie technische Unterstützung für Managed Service Provider (MSP), Expert Solution Provider (ESP) und Beratungspartner

FRANKFURT — 15. Februar 2018 —

Ivanti hat sein laufendes Partnerprogramm umfangreich erweitert: Partner unterschiedlicher Größe und Reichweite erhalten künftig zusätzliche Ressourcen für Vertrieb und Marketing sowie technische Unterstützung. Das neue Programm unterstützt dabei ab sofort auch Managed Service Provider (MSP), Expert Consultancy Partner sowie Expert Solution Provider (ESP) in den Bereichen Partneraktivierung, Incentives und Ressourcen. 

Ivanti vereinheitlicht IT, um den digitalen Arbeitsplatz besser zu verwalten und abzusichern. Die Lösungen für Unified Endpoint Management (UEM), Security, Service Management und Cloud Service Management (CSM) wurden vor dem Hintergrund der wachsenden IT-Anforderungen digitalisierter Unternehmen entwickelt.

 „Für die gemeinsame Zukunft sind unsere Partner von elementarer Bedeutung,“ erläutert James Anderson, Ivanti Area VP für die Vertriebskanäle in EMEA. „Für uns ist es ungemein wichtig, in den Channel zu investieren. Ein Beispiel: Unser neues Technical-Rewards-Konzept ermöglicht es Partnern, nach Geschäftsabschlüssen zusätzliche Prämien zu beantragen. Diese basieren auf dem Ertrag, den sie im gesamten Verkaufszyklus erzielen konnten. Wir unterstützen unsere Partner zudem durch technische Vertriebskapazitäten, um sicherzustellen, dass Ivanti-Kunden den Wert unserer Lösungen über Präsentationen oder Machbarkeitsstudien erfahren.“

Das Ivanti-Partnerprogramm in EMEA basiert auf einem zweistufigen Modell, um die dynamischen Vertriebsgeschäfte in der Region zu nutzen. Im Zuge des raschen Wachstums der Partnergemeinschaft verstärkt Ivanti nun die Zusammenarbeit mit seinen Distributoren.

Ralf Beck, Leiter Produktmanagement für Software beim Ivanti Platinum Partner Bechtle Logistik & Service GmbH, erläutert: "Wir freuen uns, 2018 dem neuen Ivanti-Partnerprogramm beizutreten. Das Ivanti-Konzept der „Unified IT“ fügt sich perfekt in unser eigenes Angebot ein, mit dem wir ganz spezifisch auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen. Wir freuen uns sehr auf unsere gemeinsamen Projekte sowie auf eine erhöhte Sichtbarkeit und Marktpräsenz. Wir sind sicher, dass die Lösungen von Ivanti einen besonderen Mehrwert für die Geschäfte unserer Kunden besitzen.“

Das Partnerprogramm bietet ESP-Partnern neue Ressourcen in vier Stufen – Basic, Silver, Gold und Platinum. Dazu gehören:

  • ein kundenspezifisches Partnerportal, über das auf alle Ressourcen des Partnerprogramms zugegriffen werden kann,
  • die Registrierung von Geschäftsabschlüssen der ESP-Partner, um die Rentabilität der Partner zu maximieren,
  • eine dedizierte Partnerkommunikation, einschließlich Partner-Newsletter, Partner-Hotsyncs und Webinaren,
  • spezielle Schulungs- und Zertifizierungsprogramme für Vertrieb und Technik,
  • Tools und Ressourcen zur Verkaufsförderung, einschließlich Playbooks, Battlecards und Referenzbroschüren,
  • erweiterte Marketing- und Social-Selling-Ressourcen. Dies schließt den Zugang zur Social-Media-Plattform des jeweiligen Ivanti-Partners ebenso ein, wie Starter-Kits für Kampagnen,
  • ein exklusiver Zugang zum Ivanti Kunden- und Partnerevent „Ivanti Interchange18“, das vom 11. bis 14. Juni in Madrid stattfindet. Dazu gehören ein Partner Leadership Summit und ein Certified Partner Technical Salesperson Boot Camp.

Das Ivanti-Partnerprogramm, das bereits im vergangenen Jahr erweitert wurde, deckt nun alle Technologiebereiche in einem einzigen, vereinfachten Programm ab. Ehemalige Partner von LANDESK, Concorde, Shavlik, AppSense, HEAT Software, Lumension, RES und Xtraction können so leichter mit Ivanti über das gesamte Lösungsportfolio hinweg zusammenarbeiten.

Weitere Informationen über das Ivanti-Partnerprogramm finden Sie unter https://www.ivanti.de/partners.

Über Ivanti

Ivanti: Die Stärke der Unified IT. Ivanti verbindet die IT mit dem Sicherheitsbetrieb im Unternehmen, um den digitalen Arbeitsplatz besser zu steuern und abzusichern. Auf PCs, mobilen Geräten, virtualisierten Infrastrukturen oder im Rechenzentrum identifizieren wir IT-Assets – ganz gleich, ob sie sich On-Premise oder in der Cloud verbergen. Ivanti verbessert die Bereitstellung des IT-Services und senkt Risiken im Unternehmen auf Basis von Fachwissen und automatisierten Abläufen. Durch den Einsatz moderner Technologien im Lager und über die gesamte Supply Chain hinweg hilft Ivanti dabei, die Lieferfähigkeit von Firmen zu verbessern – und das, ohne eine Änderung der Backend-Systeme.

Ivanti hat seinen Hauptsitz in Salt Lake City, Utah, und betreibt Niederlassungen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter www.ivanti.de. Folgen Sie uns über @GoIvanti.

Copyright © 2018 Ivanti. Alle Rechte vorbehalten.

Pressekontakte

Christine Butsmann
Ivanti
Director Field Marketing EMEA Central
+49 (0)69 941757-28
[email protected]
Matthias Thews
Fink & Fuchs AG

+49 (0)611 74131-918
[email protected]