Ivanti übernimmt mit RES Software einen Innovator für die Automatisierung von Arbeitsumgebungen und das Identity Provisioning

Mit der Akquisition baut Ivanti, das von Clearlake Capital unterstützt wird, seine Führungsposition in der Verwaltung von Arbeitsumgebungen weiter aus

SALT LAKE CITY, UT — 5. Juli 2017 —

Ivanti, führender Anbieter für Lösungen zur Integration und Verwaltung des digitalen IT-Arbeitsplatzes, hat heute die Übernahme von RES Software bekanntgegeben. Das Unternehmen mit Sitz in Philadelphia bietet Software für die digitale Arbeitsumgebung an. Sie verbessert die Nutzung von IT-Services durch sichere, automatisierte Workspaces sowie Bereitstellung von Identitäten (Identity Provisioning).

Die von RES Software angebotene, konvergente Plattform ermöglicht dabei eine Verwaltung der Benutzerumgebungen sowie die Identity Governance über physische, virtuelle und Cloud-Umgebungen hinweg. RES Software bietet vor allem Möglichkeiten zum Provisioning und De-Provisioning einer extrem großen Anzahl von Benutzerkonten.  In Verbindung mit Ivanti Lösungen für die Prozessautomatisierung helfen sie IT-Abteilungen, ihre Onboarding- und Offboarding-Prozesse effizient zu automatisieren.

„Wir freuen uns, unser umfangreiches Produktportfolio zu erweitern und unser Team durch RES Software weltweit auszubauen“, sagt Steve Daly, CEO von Ivanti. „Ivanti begrüßt RES Software und seine Mitarbeiter in der Ivanti Familie. Wir freuen uns darauf, die Kunden von RES Software darin zu unterstützen, ihre Investitionen in Technologien innerhalb der Ivanti Plattform zu maximieren.“

Die Akquisition von RES Software, einem in Europa und insbesondere in den Benelux-Staaten gut eingeführten Unternehmen, erweitert die Kundenbasis von Ivanti und fördert zugleich das globale Wachstum des Unternehmens. Mit RES Software kann Ivanti seine vorhandenen Automatisierungslösungen auf einen größeren Pool von Anwendungen, Plattformen und Datenbanken ausweiten.

„RES Software hat es sich zum Ziel gesetzt, Produkte bereitzustellen, die unseren Kunden gefallen. Sie helfen ihnen, die komplexen IT-Aufgaben zu vereinfachen, die mit modernen digitalen Arbeitsumgebungen verbunden sind“, sagt Bob Janssen, Gründer und CTO bei RES Software. „Wir freuen uns, unser Portfolio mit einem weltweiten Publikum zu teilen und mehr CIOs bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Unsere bestehenden Kunden werden in hohem Maße von diesem Zusammenschluss profitieren. Mit Ivanti können wir eine umfassendere Lösung anbieten, um Unternehmen bei den vielfältigen Herausforderungen der wachsenden IT-Komplexität zu helfen.“

Kunden von RES Software können auf eine kontinuierliche Unterstützung ihrer Technologieinvestitionen vertrauen. Außerdem erhalten sie Zugang zum weltweit Rund-um-die-Uhr-Support und zur Benutzer-Community von Ivanti.

Diese Übernahme ist die zehnte, die Ivanti innerhalb von fünf Jahren realisiert hat, die zweite unter dem neuen Markennamen. Mit dieser Übernahme setzt die Ivanti seine Strategie fort, Kunden bei der Verbesserung der Verwaltung und des Schutzes ihrer digitalen Arbeitsumgebung und dem effizienten Betrieb ihrer IT-Infrastruktur zu unterstützen.

 

Über Ivanti

Ivanti lebt IT. Durch die Modernisierung der IT hilft Ivanti Unternehmen, die Transformation des Digital Workspace erfolgreich zu gestalten. Die Lösungen von Ivanti integrieren und automatisieren unternehmenskritische IT-Aufgaben und machen die IT zum Treiber für Produktivität und Geschäftserfolg. Ivanti hat seinen Hauptsitz in Salt Lake City, USA und Niederlassungen in 22 Ländern weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.ivanti.de.

Über RES Software

RES Software erstellt, automatisiert und schützt digitale Arbeitsbereiche über Hybridumgebungen hinweg und versetzt die IT in die Lage, die Erfahrung und Produktivität des Mitarbeiterstabs zu verbessern und gleichzeitig die Kosten zu senken. RES Software stellt mit einem nutzerorientierten Ansatz sicher, dass die Mitarbeiter sicher auf die Ressourcen zugreifen können, die sie benötigen und für die ihnen in Übereinstimmung mit den Zielen und Richtlinien des Unternehmens die Genehmigung zur Nutzung erteilt wurde. RES Software zeichnet sich durch seine patentierten Technologien, schnelle Amortisierung und herausragenden Kundensupport für über 2 500 Unternehmen weltweit aus. Näheres erfahren Sie unter www.RES.com, indem Sie Kontakt zu Ihrem bevorzugten Partner von RES Software aufnehmen und uns auf Twitter unter @RESsoftware folgen.

Über Clearlake:

Clearlake Capital Group, L.P. ist eine führende private Investment-Gesellschaft, die 2006 gegründet wurde. Mit einem Sektor-fokussierten Ansatz sucht die Firma nach Partnerschaften mit erstklassigen Management-Teams, die von dem Ansatz von Clearlake zur operativen Verbesserung O.P.S.SM durch die Bereitstellung von langfristigem Kapital für dynamische Unternehmen profitieren können. Die Kernzielsektoren für die Firma sind Software- und Technologie-basierte Services sowie Industrie-, Energie- und Consumer-Unternehmen. Clearlake hat derzeit über 3 Milliarden US-Dollar an Assets under Management und seine führenden Investment-Direktoren haben bereits mehr als 90 Investitionen in traditionelle Übernahmen, Unternehmensausgliederungen, Kapitalerhöhungen, Turnarounds und Restrukturierungen, strukturierte Aktien und Kredite, andere Sondersituationen sowie außerbörsliches Eigenkapital und Sekundärschulden geleitet oder mitgeleitet. Mehr Informationen unter http://www.clearlake.com/.

Pressekontakte

Christine Butsmann
Ivanti
Senior Field Marketing Manager EMEA Central
+49 (0)69 941757-28
[email protected]
Matthias Thews
Fink & Fuchs AG

+49 (0)611 74131-918
[email protected]