Concorde Solutions

Bereit für die Zukunft von SAM

Im Gegensatz zu veralteten SAM-Lösungen, bei denen Sie kostspielige Module für unterschiedliche Anbieter oder Plattformen erwerben mussten, hilft Ihnen Concorde, komplexe serverbasierte Produkte zu verstehen, wie sie von Oracle, Microsoft, VMware und IBM angeboten werden.  

Concorde Solutions, ehemals Partner im Ivanti One-Programm, wurde im April 2017 von Ivanti (mit Unterstützung von Clearlake Capital) übernommen. Die Teilnahme von Concorde am Partnerprogramm gab Ivanti die Gelegenheit, die Technologie zu prüfen und ihren Wert für den Kundenstamm von Ivanti vor der Übernahme des Unternehmens zu bestimmen.

Mit der Unterstützung des in Redding (Großbritannien) ansässigen Concorde Teams plant Ivanti, in die fortlaufende Entwicklung und Integration zu investieren. So sollen Unternehmen weiterhin darin unterstützt werden, ihre Ausgaben für Client- und Rechenzentrumsanwendungen zu optimieren, den Kosten- und Zeitaufwand für den Abschluss von Audits zu minimieren und eine bessere Vorhersagbarkeit von Budgetzyklen zu erreichen.

Bessere Transparenz und Kontrolle bei Softwareassets

Bringen Sie alles an einem Ort zusammen, um die Softwarelizenzierung und Abonnementvereinbarung für die gesamte IT-Hybridumgebung zu verwalten. Ob IBM in Ihrem Rechenzentrum, VMware bei der Virtualisierung, Office 365 auf Ihren Desktops oder AWS in der Cloud: Sie erhalten die nötige Transparenz, um Kosten und Verpflichtungen zu verwalten und den Einblick, um Einsparungen zu erreichen und die Compliance sicherzustellen.

IT Asset Management Suite
ASSET MANAGER FOR ENDPOINTS
LICENSE OPTIMIZER FOR CLIENTS
LICENSE OPTIMIZER FOR SERVERS

AUCH NACH DEN KAUF IHR PARTNER

Wir machen nicht viel Aufhebens um unsere Technologe, nur um dann zu verstummen, wenn es um den Support geht.

Unsere technischen Berater sind ganz darauf fokussiert, Sie bei der Aufrechterhaltung der Produktivität Ihrer Endbenutzer zu unterstützen und Informationen zum leichten Auffinden von Antworten auf gängige Fragen bereitzustellen.

Loggen Sie ein Supportproblem über den Selfservice, wenden Sie sich für persönliche Unterstützung direkt an Ihr Supportteam vor Ort, arbeiten Sie mit Experten zusammen, durchsuchen Sie Artikel in der Knowledgebase und werden Sie in Diskussionsforen aktiv.

Links zu hilfreichen Informationen

Community
MEHR ERFAHREN
Dokumentation
MEHR ERFAHREN

Kein Rätselraten mehr

Klarheit für komplexe Softwarelizenzen