Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Ivanti eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von Cherwell Software, einem weltweit führenden Anbieter von Enterprise Service Management (ESM) Lösungen, unterzeichnet hat. Dies folgt auf die Auszeichnung von Ivanti als Leader im Gartner's 2020 Magic Quadrant for IT Service Management Tools Report.

Die Vereinbarung zur Übernahme von Cherwell sollte ein weiteres Signal an den Markt sein, dass wir es mit unserer Mission ernst meinen, die besten Lösungen in die Ivanti-Plattform zu bringen, um den Everywhere Workplace weiter zu entwickeln. Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen wird der Zusammenschluss von Cherwell und Ivanti den Status von Ivanti als weltweit führendes Unternehmen im Bereich ESM weiter festigen. Durch die Zusammenführung dieser Lösungen werden wir die Reichweite unserer Hyper-Automatisierungsplattform Neurons auf mehr Kunden ausweiten und ein durchgängiges Service- und Asset-Management von der IT bis zur Fachabteilung und von jedem Endgerät bis zum IoT-Edge anbieten.

Den Everywhere Workplace möglich machen

Die geplante Übernahme von Cherwell durch Ivanti spiegelt die Dringlichkeit wider, dass der Kunden moderne und skalierbare ESM-Lösungen benötigen, die bessere Benutzererfahrungen und Geschäftsergebnisse liefern. In der heutigen digitalen Welt haben sich die Erwartungen der Mitarbeiter verschoben. Mitarbeiter benötigen heute sofortige und personalisierte Lösungen für IT-Probleme, die ihre Produktivität beeinträchtigen – unabhängig davon, von wo aus sie arbeiten oder welche Geräte sie verwenden.

Infolgedessen müssen Unternehmen aller Branchen ihre Service-Desk-Abläufe automatisieren und eine Benutzererfahrung liefern, die kontextbezogen, personalisiert und vorausschauend ist. Service-Desk-Mitarbeiter müssen einen besseren Einblick in umsetzbare Informationen über alle ihre Geräte, Infrastruktur und Benutzer in Echtzeit erhalten, um die Genauigkeit, Geschwindigkeit und Effizienz der erbrachten Dienstleistungen zu verbessern.

Im vergangenen Jahr haben wir mehrere bemerkenswerte Erweiterungen unseres ESM-Produktportfolios veröffentlicht, die Ivanti Neurons nutzen, um Service-Desk-Teams das Leben zu erleichtern und ihnen zu helfen, Service-Probleme proaktiv, vorhersehbar und autonom zu erkennen und zu lösen. Gemeinsam mit Cherwell werden wir eine tiefergehende und vertikal ausgerichtete Lösung aufbauen, die ein durchgängiges Service- und Asset-Management von der IT bis in die  Fachabteilungen und von jedem Endgerät bis zu  IoT-Edge ermöglicht.

Wir werden weiterhin sowohl Cherwell- als auch Ivanti-Angebote pflegen und in sie investieren, während wir daran arbeiten, die besten Aspekte jeder Lösung zusammenzuführen. Unser Ziel ist es, eine einzige führende IT-Management-Lösung zu liefern, die hyperautomatisierte, umgebungsorientierte und sichere Erfahrungen bietet, von denen alle unsere Kunden profitieren können.

Maximierung von Geschäftsergebnissen und Förderung von Innovationen durch Hyper-Automatisierung

Um die Geschäftsergebnisse unserer Kunden zu maximieren, wird Neurons, unsere Hyper-Automatisierungsplattform, als Klebstoff fungieren, der uns von punktuellen Lösungen zu einer integrierten Plattform macht, die Unternehmen proaktiv, vorhersehbar und autonom ein Self Healing und Self Securing von Geräten sowie ein Self Service für Endanwender ermöglicht.

Durch den Einsatz von Neurons können Unternehmen alle Geräte am gesamten Arbeitsplatz – von der Cloud bis zu Edge – erkennen, verwalten, sichern und warten, einen sicheren Zero-Trust-Zugriff implementieren und personalisierte, kontextbezogene Benutzererfahrungen liefern. 

Unsere Hyper-Automatisierungsplattform wird Unternehmen in die Lage versetzen, Verbindungen auf jedem Gerät zu sichern, für jeden Benutzer, egal wo und wie er arbeitet. Dies ermöglicht unseren Kunden, freier zusammenzuarbeiten und Innovationen voranzutreiben, während gleichzeitig das Risiko von Datenschutzverletzungen reduziert und die Erfahrungen der Mitarbeiter verbessert werden.

Ich freue mich darauf, das Cherwell-Team in der Ivanti-Familie willkommen zu heißen, und bin stolz darauf, dass wir mit dieser vorgeschlagenen Kombination ein starkes Unternehmen aufbauen, das für Kunden, Mitarbeiter und Investoren gleichermaßen einen immensen Wert schaffen wird. Wir haben eine enorme Chance vor uns, und ich bin sehr gespannt auf die Zukunft.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte die Pressemitteilung hier.